Liebe Eltern, Kinder und alle anderen, die sich für die Rheinschule interessieren,

seit ca. 3 Jahren wird an einem neuen Gebäude für die Rheinschule geplant. Mittlerweile sind alle Pläne bei der ADD und der Kreisverwaltung, werden dort geprüft und dann hoffentlich schnell genehmigt.
Die Rheinschule benötigt nämlich dringend Platz, da die Schülerzahlen stark ansteigen. Im aktuellen Schuljahr sind alle Säle als Klassensaal in Benutzung.

Was wird gebaut?

Auf dem oberen Schulhof entsteht ein großes Gebäude. Dieser Neubau enthält einen großen Mehrzweckraum, einen Werkraum und 4 Klassensäle. Auch in den bestehenden Räumen wird sich einiges tun, dazu erfahren Sie hier mehr, sobald alles genehmigt ist.
Auch die Turnhalle wird erweitert. Im Bereich der Wiese entsteht dort ein zweiter Umkleidebereich. Bereits im Sommer wurde in der Turnhalle ein Trennvorhang eingebaut, damit 2 Gruppen gleichzeitig Sport machen können. Anders würden wir den Sportunterricht nicht mehr für alle Klassen halten können.

Die Wiese hinter der Turnhalle wurde bereits im November/Dezember durch Fördermittel des Landes umgestaltet.
Gebaut wurden:
eine neue Sprunganlage
2 große Sonnensegel à 70 qm

Auch für die Begrünung der Wiese wurde gesorgt.
Gepflanzt wurden 23 Bäume und 252 Sträucher/ Hecken:

Bäume:

1x Spitz-Ahorn
1x Esskastanie
3x Gemeine Esche
2x Silber-Weide
1x Winterlinde
1x Sommerlinde
3x Schwarz-Erle
1x Nußbaum
3x Zitter-Pappel
3x Vogel-Kirsche
4x Mehlbeere

Heimische Sträucher

50x Feld-Ahorn
30x Gewöhnliche Felsenbirne
50x Hainbuche
28x Kornelkirsche
10x Gewöhnliche Hasel
24x Echte Mispel
40x Alpen-Johannisbeere
10x Sal-Weide
10x Schwarzer Holunder

Hier noch ein kleines Video aus dem November 21: